Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

AudioExpert 9.1.0 ist nun verfügbar. Diese Version enthält folgende Verbesserungen, Erweiterungen und Fehlerbehebungen:

  • Benutzerdefinierter Katalog:
    Anwender, die bereits eine selbst gepflegte Datenbank mit Informationen über Titel, Alben und Interpreten haben, können diese Datenbank in AudioExpert importieren und so zum Taggen z.B. beim Importieren von CDs verwenden.
  • In der Playlistenverwaltung können nun Pfadangaben in Playlisten per Massenänderung angepasst werden. So können Playlisten mit einem "systematischen Fehler" in der Pfadangabe schnell und einfach repariert werden
  • Beim Normalisieren der Lautstärke kam es in seltenen Fällen zu einer Fehlermeldung "callback requested query abort"
  • Beim Synchronisieren von Bibliotheken kann das Genre als Unterordner angelegt werden
  • Feldübergreifende Änderungen funktionieren nun auch korrekt für das Änderung von Interpret und Album
  • Beim "Dubletten des letzten Import" Dialog gibt es eine neue Suchfunktion
  • Ordner-Auswahldialog zeigte auf Windows-Vista Systemen immer nur den Desktop-Ordner
  • Der FlexFilter erlaubt eine hierarchische Filterung anhand der vorhandenen Werte zu einem Kriterium - Wählen Sie einfach Suchfelder (z.B. Genre, Jahr, ..) und markieren Sie aus der ermittelten Liste von vorhandenen Werten diejenigen, die Sie interessieren. Die Filter können gespeichert und wieder geladen werden, was ein flexibles Arbeiten ermöglicht.
  • Kleinere Anpassungen für Windows 8

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.