Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

AudioExpert 10.2 ist nun verfügbar. Diese Version enthält folgende Verbesserungen, Erweiterungen und Fehlerbehebungen:

  • Playlisten beim Synchronisieren von Bibliotheken
    Die automatisch generierte Playliste kann jetzt optional den Namen des Unterverzeichnisses erhalten
  • AutoTagging: Checkbox für die zu übernehmenden Titel
    In der Ergebnisliste des Autotaggings können per Checkbox die Titel markiert werden, die angepasst werden sollen
  • Zusätzliche Sicherheitsabfragen
    Beim Leeren von Ordnern und beim Umbenennen von Interpreten wird standardmäßig ein Bestätigungsdialog eingeblendet.
  • FTP-Upload für Bugreport
    Auch große Datenbanken können nun im Bedarfsfall per FTP zur Fehleranalyse hochgeladen werden

 

Bugfixes:

  • CD-Import: Bei langen Dateinamen (>250 Zeichen) schlug der Übernahmelauf fehl
  • Sporadische Fehlermeldung "columns ArtistID, AlbumName, FolderID, Sampler, Main, Deleted, Preview are not unique" beim Übernahmelauf behoben
  • Speicherfresser beim Übernahmelauf, wenn ungültige MP3-Dateien im Quellverzeichnis vorhanden waren, behoben
  • Sporadische "Allgemeine Schutzverletzung" beim Beenden von AudioExpert behoben

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.