Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Selektierte Dateien exportieren (USB-Stick, MTP-Handy)

Für den "ad hoc" Export von selektierten Titeln eignet sich der Menüpunkt "Musikdateien … in Verzeichnis exportieren" (auch per Tastenkürzel Strg+E aufrufbar).

Hier kann man nicht nur andere Medien (Festplatten oder USB-Sticks) direkt versorgen, auch der Zugriff auf viele Handies (nur MTP-fähige Geräte. Apple-Produkte leider nicht - sorry) ist möglich. Hierbei ist der Transcodierungs-Prozess optional aktivierbar.

Musikdateien markieren und per rechte-Maus-Taste exportieren

Die Titel können während es Kopierens gleichzeitig umbenannt werden. Denn während man in der Hauptsammlung vielleicht lieber ein langes Namensschema (z.B. Interpret – Album – Nummer – Titel) bevorzugt, so kann es auf dem USB-Stick sinnvoll sein, den Titel einfach nur "Nummer – Titel" zu benennen. Deshalb ist hier die Angabe eines Format-Strings für die beiden Albentypen (Alben bzw. Compilations) möglich.

Ziel auswählen und Optionen einstellen

Seit Version 10 kann man im Format-String auch eine Verzeichnisstruktur angeben, sodass z.B. Unterordner nach Genre angelegt werden:

%genre%\%track%

Per Wiederholtaste "F4" (siehe Statusleiste) ist das Wiederholen des letzten Vorgangs möglich, sodass auf diese Weise sehr schnell Titel kopiert werden können.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.