Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Currently no translation available.

AudioExpert 15.2 ist verfügbar!

  • Neuer Platzhalter %TrackCount%, um die Titelanzahl mit in den Dateinamen schreiben zu können
  • Neue Funktionen $FirstName, $LastName, $ToFirstLast, $ToLastFirst um Namen von Interpreten bei Bedarf umzuformatieren
  • Im Dialog "Verschobene oder gelöschte Titel finden" können die Dateinamen per rechte-Maus-Taste in die Zwischenablage kopiert werden
  • Das Menü "Bearbeiten > Markieren als..." erlaubt nun, mehrere Dateien, die als "Defekt" erkannt wurden, manuell als "OK" zu markieren
 
Fehlerbehebungen
  • In manchen Fällen wurden die Spaltenanordnung nach einem Neustart nicht korrekt wiederhergestellt
  • Beim Synchronisieren von Bibliotheken kam es u.U. zu einem Fehler, falls die Bibliothek ein ungültiges Album enthielt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.